Übung 05.03.2016

Für unsere 3 neu in den Aktivstand überstellten Kameraden, hat sich unser Zugskommandant sowohl etwas zum Thema „Brandbekämpfung“ als auch was fürs technische ausgedacht.

Bei Station 1 „Brand Wohnhaus“ musste zuerst von der Wasserentnahmestelle eine Zubringerleitung zu unserem Tank TLF-A2000 gelegt werden. Weiters wurde der Brand mit mehreren Angriffsleitungen, unter anderem auch mittels Leiter, bekämpft.

Bei Station 2 „Verkehrsunfall“ krachte ein Pkw in ein Brückengeländer und touchierte dabei auch einen Verteilerkasten. Nach dem Motto „Sicherheit zuerst!“ sicherten wir zuerst die Unfallstelle ab, versicherten uns, dass das Auto nicht unter Strom steht, und brachten den Airbagschutz am Lenkrad an.  
Anschließend wurde mit Schere & Spreitzer die Tür entfernt um die verletzte Person zu retten.

Samstag, 05. März 2016

Das Feuerwehrkommando

 Wer ist wofür zuständig?

Joomla templates by FF-Fischlham