Am Samstag den 29. März 2015 stellten sich zahlreiche Feuerwehrjugendmitglieder der anspruchsvollsten Prüfung ihrer Feuerwehrkarriere, denn das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold stellt die höchste Ausbildungsstufe für die Feuerwehrjugend dar.

Daher ist es umso erfreulicher, dass die Feuerwehr Fischlham der Austragungsort dieser Prüfung war und selbst drei Jugendmitglieder in das Rennen schicken konnte.

Die Aufgabe beim FJLA Gold ist eine umfangreiche Vorbereitung auf den aktiven Feuerwehrdienst und besteht aus einer bunten Mischung von Theorie und Praxis. Dieses Wissen mussten sie in neun Stationen unter Beweis stellen. Vier Stationen zum Thema Brandeinsatz, zwei zur Thematik Technische Übung; eine für Erste Hilfe; ein Planspiel und die „Fragen-Station“.

Dank der umfangreichen Ausbildung von Jugendbetreuer Stefan Wimmer und seinen Jugendhelfern, aber vor allem aufgrund des großen Engagement unsere Jugendmitglieder, konnten alle drei mit einem Abzeichen in Gold nach Hause gehen.

 

                                                                                                                                                                 Alle Fotos finden Sie hier.

Das Feuerwehrkommando

 Wer ist wofür zuständig?

Joomla templates by FF-Fischlham