„Die Mitgliedschaft in der Feuerwehrjugend stellt eine sinnvolle und aufregende Freizeitgestaltung dar und sichert den Nachwuchs der freiwilligen Helfer der oberösterreichischen Freiwilligen Feuerwehren.“ Mit diesem Satz, zitiert von der OÖ-Feuerwehrjugend-Website begrüßte Feuerwehrkommandant HBI Mario Schmidberger alle Eltern und Jugendmitglieder und übergab das Wort an Stefan.

Jugendbetreuer OBI Stefan Wimmer zeigte zum Beginn der Präsentation ein kreatives Imagevideo indem sich alle Mitglieder der Feuerwehrjugend vorstellten.

Anschließend berichteten Jugendfeuerwehrmitglied Phillip Wimmer und Andreas Kubista ihren Eltern ausführlich über den Ablauf eines Wissenstest´s und was man dafür alles wissen muss. Natürlich ließ  es sich Stefan nicht nehmen nochmals darauf hinzuweisen, dass diese spitzen Gruppe ausnahmslos die Erprobung und den Wissenstest mit top Ergebnissen absolvierte.

Nächster Programmpunkt an diesem Abend nannte sich „Expertentalk“. Dazu trat Bezirksjugendbetreuer und Gründer der Feuerwehrjugend Fischlham EHBI Otto Hüttner auf die Bühne. In einem informativen Gespräch erklärte er den Eltern dass heuer trotz des Ausfalles des Jugendlagers, ein Erlebnistag stattfinden wird. Ziel ist es dabei, dass die Kinder einen GANZEN Tag NUR Spaß haben.

Für den nächsten Programmpunkt wurde die ganze Präsentation in die Fahrzeughalle verlegt. Unter dem Motto „Feuerwehr gegen die Tierwelt“ wurden technische Daten mit den Eigenschaften von Tieren verglichen. Zum Beispiel können wir mit unserem TLF-A-2000 mehr Liter Wasser speichern als ein Kamel. Bei dieser Schauübung zeigten die Jugendmitglieder eindrucksvoll, dass sie die großen Feuerwehrautos schon bestens im Griff haben. So konnten Sie zum Beispiel schon selbst das hydraulische Rettungsgerät bedienen, oder auch den Raupenmanipulator von der Ladebordwand manövrieren.

Natürlich gewann die Feuerwehr mit 7:4 haushoch gegen die Tierwelt.

Anschließend gab es zum gemütlichen Ausklang noch einen kleinen Snack.

Nicht vergessen am 16.Mai 2015 wird die gesamte Bevölkerung eingeladen „20 Jahre Feuerwehrjugend Fischlham“ zu feiern.

 

                                                                                                                                                     Hier kommen Sie zu allen Fotos

Das Feuerwehrkommando

 Wer ist wofür zuständig?

Joomla templates by FF-Fischlham